Chronik

Rückblick auf die Benefizturniere 2011 bis 2014

Seit 2011 veranstaltet der FC Niederfeld nun schon ein Benefiz Fußballturnier. Dieses Turnier findet im Rahmen des alljährlichen, traditionellen Kleinfeldturniers statt und setzt sich aus zahlreichen Mannschaften aus der Region zusammen.

Stets ist der Verein um eine karitative Ausrichtung des Benefizturniers bemüht und achtet bei der Auswahl der Spendenzwecke auf Menschen aus unserer Region, die Hilfe brauchen. Hier die Chronik unseres Benefizturniers (Danke Claudia!!):

 

Wie alle großen Dinge in diesem Leben begann es mit einer simplen, aber großartigen Idee. Wie füllt man den spielfreien Freitag im Rahmen des traditionellen, alljährlichen Turniers unseres Vereins. Es war die Idee der Mannschaft, ein kleines Turnier für den guten Zweck zu veranstalten. Was klein begann nimmt nun mit jedem Jahr immer größere Ausmaße an.

Nun aber zum Anfang zurück.

Im Jahre 2011 begann es, das erste Benefizturnier wurde veranstaltet. Mit vier teils Firmenmannschaften, und nur wenigen Sponsoren. Trotzdem konnte man einen Spendenbetrag von 2400 € verbuchen der zugunsten der Straßenambulanz St. Franziskus – vertreten durch Bruder Martin – ging.

FC Niederfeld Benefiz 2011 SpendenübergabeSpendenübergabe 2011, Foto: FC Niederfeld

Angetrieben durch dieses wunderbare Ergebnis ging man in die Planungen für das 2. Benefizturnier im Jahre 2012. Und damals konnte man schon sehen, dass es zu wachsen begann. Mit sieben Mannschaften diesmal und zwei Spendenempfängern bestritt man dieses Turnier, und die Spendensumme betrug diesmal 2000 €, die man zu gleichen Teilen an die Sophie-Scholl-Schule in Neuburg und der „Stiftung Antenne Bayern hilft“ überweisen konnte.

FC Niederfeld Benefiz 2012 SpendenübergabeSpendenübergabe 2012, Foto: FC Niederfeld

Mit zehn Mannschaften diesmal startete man in das 3.Benefizturnier. Das Jahr 2013 trug aber auch ein besonderes Highlight in sich. Der Wettergott hatte uns zwar ein sehr nasses Wetter beschert, aber das hielt die Kinder der Emmi-Böck-Schule und der Sophie-Scholl-Schule nicht davon ab, wofür sie wochenlang vorher trainiert hatten. In gelben und lila T-Shirts liefen die Kinder auf das Fußballfeld ein, und bekamen unseren allergrößten Respekt, als sie in dem Schlamm durchtränkten Rasen uns ein wunderbares Fußballspiel boten. Das Spiel ging 5:2 für die Emmi-Böck-Schule aus. Mit noch größerer Freude konnten diese beiden Schulen dann 4100 € untereinander aufteilen. Ein phantastisches Ergebnis, und es bringt die nötige Energie für ein weiteres Turnier im Jahre 2014.

FC Niederfeld Benefiz 2013 SpendenübergabeSpendenübergabe 2013, Foto: FC Niederfeld

Im Jahre 2014 liefen16 Mannschaften auf die beiden Kleinfelder ein, und lieferten sich einen heißen Kampf um den Wanderpokal, den nun jeder Sieger dieses Turniers für ein Jahr behalten darf. Wie jedes Jahr waren die Happy Bears zu Gast, und sammelten fleißig Spenden. Die alljährliche Tombola wurde veranstaltet, und dieTanzgruppe Watch us Move und der Straßenkünstler Magic Hias sorgten für etwas Abwechslung vom Rasen. Am Abend stand dann das Wahnsinns Ergebnis von 5500 € fest das zu gleichen Teilen an das Förderzentrum St. Vinzenz in Ingolstadt und an die Familie Mann übergeben werden konnte, deren Tochter schwer erkrankt ist.

FC Niederfeld Benefiz 2014 Spendenübergabe
Spendenübergabe 2014, Foto: FC Niederfeld

Weitere Infos finden Sie auf der Facebook-Seite zum Benefizturner: http://www.facebook.com/Benefiz.Turnier.FC.Niederfeld

Benefiz 2015

März 11th, 2015 at 9:11 pm

Echt super geschrieben Claudia!

LEAVE A COMMENT

theme by teslathemes